Informationen über:

Diagnostische Verfahren der Sprachdiagnostik - insbesondere zum WWT 6-10

Therapie und Förderung - insbesondere semantisch-lexikalischer Fähigkeiten

Prof. Glück und Fachbereich Sprache und Kommunikation am Institut für Förderpädagogik Uni Leipzig zu Forschungsaktivitäten und Ankündigungen

Aktuelles

17.04.2018

Der Patch für den WWT 6-10

Kurzform-Normwert-Fehler ist da und wird leider noch gebraucht bei Neuinstallation des WWT 2. Auflage.